AGB´s


Stand: 09.03.2006
Sollten Sie sich dafür entscheiden einen Kurs im GIO DANCESTUDIO zu buchen, werden wir uns bemühen Ihnen die Zeit so angenehm wie möglich zu gestalten.
Doch jede Zusammenarbeit, egal welcher Art, bringt ein paar Regeln mit sich, die von beiden Seiten eingehalten werden müssen.
Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie die folgenden Bedingungen an:
1. Für die Tanzstunde steht einmal wöchentlich die Tanzschule und ein speziell ausgebildeter Tanzlehrer zur Verfügung, ausgenommen sind Schulferien, gesetzliche Feiertage und unsere Fachtagungen, bei denen wir uns für Sie weiterbilden.
2. Wer an einem Termin nicht kann, hat jederzeit die Möglichkeit, einen der Parallelkurse zu besuchen. Für versäumte Stunden können wir keine Rückerstattung der Kursgebühr gewähren.
3. Sollten Sie aus gesundheitlichen Gründen nicht am Unterricht teilnehmen können, können Sie die Kurse unter Vorlage einer ärztlichen Bestätigung zu einem späteren Zeitpunkt nachholen.
4. Das angegebene Honorar bezieht sich auf Bezahlung per Bankeinzug. Bei allen anderen Zahlungsweisen erhöht sich das Honorar um 3,- € monatlich bzw. pro Zahlung und wird jeweils zu Kursbeginn bzw. zum Monatsanfang fällig.
5. Das Kurshonorar für die laufenden Kurse ist ein Jahresbeitrag, der 12x pro Jahr fällig wird (auch in den Ferien)
6. Das in den Kursen Erlernte darf nur privat verwendet werden. Das Know-How als Gesamtes oder Teile davon dürfen weder gegen Entgelt noch unentgeltlich an Dritte weitergegeben werden.
7. Das Tanzen in unseren Räumlichkeiten geschieht auf eigene Gefahr.
8. Kündigungen. Verträge können 4 Wochen vor Ablauf gekündigt werden. Sollten Sie nicht kündigen verlängert sich der Vertrag um die abgeschlossene Vertragslaufzeit.
Kündigungen einfach an info@gio-dancestudio.de senden.